Angebote zu "Anfängen" (13 Treffer)

Spirou-Kostüm für Kinder Fasching rot-gelb
Empfehlung
42,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Das offiziell lizenzierte Spirou-Kostüm für Kinder besteht aus einer Hose, einer Jacke, einem Paar Handschuhe und einer Kopfbedeckung. Die Schuhe sind nicht im Lieferumfang enthalten. Anfangs war Spirou aus dem gleichnamigen Comic noch als Hotelpage geplant, weswegen er dieses unverwechselbare Kostüm trägt! Die Hose des Pagen-Kostüms ist gerade geschnitten und rot mit schwarzen Streifen an der Seite gestaltet. Die Jacke ist langärmelig und rot und besitzt 3 große, gelbe Knöpfe an der Knopfleiste. An den Schultern ist die Jacke mit schwarz-gelben Epauletten versehen. Abgerundet wird das Spirou-Kostüm mit dem roten Hut. So kann Ihr Kind als reise- und abenteuerlustiger Comic-Held Spirou alle an Karneval beeindrucken!

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwäbisch-alemannische Fastnacht
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fastnacht - grandioses Schauspiel aus Farben und Formen, unerschöpfliche Vielfalt an wertvollen Masken und Narrenkleidern. Städte verwandeln sich in Narrennester, tausende schlüpfen in Häs und Larve, Zehntausende feiern mit. Dieses Buch entfaltet den gesamten kulturellen Reichtum des größten Brauchereignisses in Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz.Faszinierend bebildert, unterhaltsam geschrieben und wissenschaftlich fundiert schildert es die Geschichte der Fastnacht von ihren Anfängen bis heute. Es erklärt die Bedeutung der vermummten Gestalten - Narren, Teufel, Hansel, Butzen, Hexen - , entschlüsselt den Sinn ihrer Attribute von den Schellen bis zur Schweinsblase und erläutert die närrischen Bräuche in ihrer jeweiligen regionalen Besonderheit. Eine einmalige Reise zu allen wichtigen Schauplätzen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
90er Jahre Perücke "Uschi", dunkelblond
Highlight
24,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

90er Jahre Perücke "Uschi", größenverstellbar, mit Stufenschnitt und kleinen Löckchen, vorn mit kurzen, losen Haarsträhnen, hinten pfiffig zusammengebunden, Farbe: dunkelblond, Haarlänge: ca. 45 cm. Material: 80 % Polychlorid, 20 % Polyester.Diesen Karneval schwelgen wir in Erinnerung an die 90er Jahre und lassen die angesagtesten Frisurentrends Revue passieren. Anfang der 90er wollten wir alle eine Frisur wie Uschi aus dem Schweiger-Film Manta, Manta haben: Wilde, ungezähmte Locken, hinten hoch zusammengebunden. Mit unserer 90er Jahre Perücke Uschi mit wilder Lockenpracht verwandeln Sie sich diesen Karneval im Handumdrehen in ein freches 90er Jahre Rollergirl und sorgen mit Ihrem Look so selbst auf der Bad Taste Party für Aufsehen. Jetzt sind Sie an der Reihe: Rein in den knallengen 90er Jahre Neon Fummel, 90er Jahre Perücke auf den Kopf und noch schrilles Make-Up aufgelegt – schon sind Sie startklar um auf der nächsten Karnevalsparty zu 90er Jahre Hits von Madonna das Tanzbein zu schwingen.

Anbieter: buttinette
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwäbisch-alemannische Fastnacht
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Fastnacht - grandioses Schauspiel aus Farben und Formen, unerschöpfliche Vielfalt an wertvollen Masken und Narrenkleidern. Städte verwandeln sich in Narrennester, tausende schlüpfen in Häs und Larve, Zehntausende feiern mit. Dieses Buch entfaltet den gesamten kulturellen Reichtum des größten Brauchereignisses in Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz.Faszinierend bebildert, unterhaltsam geschrieben und wissenschaftlich fundiert schildert es die Geschichte der Fastnacht von ihren Anfängen bis heute. Es erklärt die Bedeutung der vermummten Gestalten - Narren, Teufel, Hansel, Butzen, Hexen - , entschlüsselt den Sinn ihrer Attribute von den Schellen bis zur Schweinsblase und erläutert die närrischen Bräuche in ihrer jeweiligen regionalen Besonderheit. Eine einmalige Reise zu allen wichtigen Schauplätzen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anf...
26,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 9. Februar 1823 findet zum ersten Mal in Köln ein Maskenzug am Fastnachtsmontag statt, der anschließend zur Tradition wird. In den darauffolgenden Jahren bilden sich die Grundzüge des Kölner Karnevals heraus, wie wir ihn heute kennen: mit Festkomitee, Karnevalssitzungen, Rosenmontagszug, Maskenball und Prinzengarde. Wie gestalteten sich jedoch die mittelalterlichen Anfänge der Fastnacht und wo liegen ihre Wurzeln? Welche Bräuche haben sich im Laufe der Zeit entwickelt und welche Bedeutung hatten die Fastnacht und die damit verbundenen Feiern im Rahmen der Nachbarschaft und der eigenen Familie?In diesem Band wird das Fastnachtstreiben nicht nur - zum Teil erstmalig - anhand von Stadtrechnungen und städtischen Akten beschrieben, sondern durch die tagebuchartige Weinsbergchronik einer Kölner Familie und ihrer Nachbarschaft in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wieder zum Leben erweckt.Wolfgang Herborn, kenntnisreicher Historiker und Fachmann für die mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte Kölns sowie einer der Autoren der großen wissenschaftlichen Kölner Stadtgeschichte, hat hier eine spannende Untersuchung zum Karneval in Mittelalter und früher Neuzeit vorgelegt, die auch mit alten Legenden und falschen Vorstellungen aufräumt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anf...
26,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 9. Februar 1823 findet zum ersten Mal in Köln ein Maskenzug am Fastnachtsmontag statt, der anschließend zur Tradition wird. In den darauffolgenden Jahren bilden sich die Grundzüge des Kölner Karnevals heraus, wie wir ihn heute kennen: mit Festkomitee, Karnevalssitzungen, Rosenmontagszug, Maskenball und Prinzengarde. Wie gestalteten sich jedoch die mittelalterlichen Anfänge der Fastnacht und wo liegen ihre Wurzeln? Welche Bräuche haben sich im Laufe der Zeit entwickelt und welche Bedeutung hatten die Fastnacht und die damit verbundenen Feiern im Rahmen der Nachbarschaft und der eigenen Familie?In diesem Band wird das Fastnachtstreiben nicht nur - zum Teil erstmalig - anhand von Stadtrechnungen und städtischen Akten beschrieben, sondern durch die tagebuchartige Weinsbergchronik einer Kölner Familie und ihrer Nachbarschaft in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wieder zum Leben erweckt.Wolfgang Herborn, kenntnisreicher Historiker und Fachmann für die mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte Kölns sowie einer der Autoren der großen wissenschaftlichen Kölner Stadtgeschichte, hat hier eine spannende Untersuchung zum Karneval in Mittelalter und früher Neuzeit vorgelegt, die auch mit alten Legenden und falschen Vorstellungen aufräumt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anf...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anfängen bis 1600 ab 27.99 € als gebundene Ausgabe: Publikationen des Kölnischen Stadtmuseums Band 10. . 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwäbisch-alemannische Fastnacht
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fastnacht - grandioses Schauspiel aus Farben und Formen, unerschöpfliche Vielfalt an wertvollen Masken und Narrenkleidern. Städte verwandeln sich in Narrennester, tausende schlüpfen in Häs und Larve, Zehntausende feiern mit. Dieses Buch entfaltet den gesamten kulturellen Reichtum des größten Brauchereignisses in Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz.Faszinierend bebildert, unterhaltsam geschrieben und wissenschaftlich fundiert schildert es die Geschichte der Fastnacht von ihren Anfängen bis heute. Es erklärt die Bedeutung der vermummten Gestalten - Narren, Teufel, Hansel, Butzen, Hexen - , entschlüsselt den Sinn ihrer Attribute von den Schellen bis zur Schweinsblase und erläutert die närrischen Bräuche in ihrer jeweiligen regionalen Besonderheit. Eine einmalige Reise zu allen wichtigen Schauplätzen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwäbisch-alemannische Fastnacht
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Fastnacht - grandioses Schauspiel aus Farben und Formen, unerschöpfliche Vielfalt an wertvollen Masken und Narrenkleidern. Städte verwandeln sich in Narrennester, tausende schlüpfen in Häs und Larve, Zehntausende feiern mit. Dieses Buch entfaltet den gesamten kulturellen Reichtum des größten Brauchereignisses in Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz.Faszinierend bebildert, unterhaltsam geschrieben und wissenschaftlich fundiert schildert es die Geschichte der Fastnacht von ihren Anfängen bis heute. Es erklärt die Bedeutung der vermummten Gestalten - Narren, Teufel, Hansel, Butzen, Hexen - , entschlüsselt den Sinn ihrer Attribute von den Schellen bis zur Schweinsblase und erläutert die närrischen Bräuche in ihrer jeweiligen regionalen Besonderheit. Eine einmalige Reise zu allen wichtigen Schauplätzen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anf...
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 9. Februar 1823 findet zum ersten Mal in Köln ein Maskenzug am Fastnachtsmontag statt, der anschließend zur Tradition wird. In den darauffolgenden Jahren bilden sich die Grundzüge des Kölner Karnevals heraus, wie wir ihn heute kennen: mit Festkomitee, Karnevalssitzungen, Rosenmontagszug, Maskenball und Prinzengarde. Wie gestalteten sich jedoch die mittelalterlichen Anfänge der Fastnacht und wo liegen ihre Wurzeln? Welche Bräuche haben sich im Laufe der Zeit entwickelt und welche Bedeutung hatten die Fastnacht und die damit verbundenen Feiern im Rahmen der Nachbarschaft und der eigenen Familie?In diesem Band wird das Fastnachtstreiben nicht nur - zum Teil erstmalig - anhand von Stadtrechnungen und städtischen Akten beschrieben, sondern durch die tagebuchartige Weinsbergchronik einer Kölner Familie und ihrer Nachbarschaft in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wieder zum Leben erweckt.Wolfgang Herborn, kenntnisreicher Historiker und Fachmann für die mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte Kölns sowie einer der Autoren der großen wissenschaftlichen Kölner Stadtgeschichte, hat hier eine spannende Untersuchung zum Karneval in Mittelalter und früher Neuzeit vorgelegt, die auch mit alten Legenden und falschen Vorstellungen aufräumt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anf...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 9. Februar 1823 findet zum ersten Mal in Köln ein Maskenzug am Fastnachtsmontag statt, der anschließend zur Tradition wird. In den darauffolgenden Jahren bilden sich die Grundzüge des Kölner Karnevals heraus, wie wir ihn heute kennen: mit Festkomitee, Karnevalssitzungen, Rosenmontagszug, Maskenball und Prinzengarde. Wie gestalteten sich jedoch die mittelalterlichen Anfänge der Fastnacht und wo liegen ihre Wurzeln? Welche Bräuche haben sich im Laufe der Zeit entwickelt und welche Bedeutung hatten die Fastnacht und die damit verbundenen Feiern im Rahmen der Nachbarschaft und der eigenen Familie?In diesem Band wird das Fastnachtstreiben nicht nur - zum Teil erstmalig - anhand von Stadtrechnungen und städtischen Akten beschrieben, sondern durch die tagebuchartige Weinsbergchronik einer Kölner Familie und ihrer Nachbarschaft in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wieder zum Leben erweckt.Wolfgang Herborn, kenntnisreicher Historiker und Fachmann für die mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte Kölns sowie einer der Autoren der großen wissenschaftlichen Kölner Stadtgeschichte, hat hier eine spannende Untersuchung zum Karneval in Mittelalter und früher Neuzeit vorgelegt, die auch mit alten Legenden und falschen Vorstellungen aufräumt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot